MENÜ
Direkt zum Seiteninhalt















Hilfen für Familien (Sozialpädagogische Familienhilfe)

- Unterstützung von Familien in der Häuslichkeit
- Kontakt mit Ämtern und Behörden
- Hilfe bei Antragstellung
- Unterstützung in Fragen der Erziehungskompetenz und Förderung einer gewaltfreien Erziehung
- Begleitung der Familien in kinderärztliche und fachärztliche Sprechstunden, Wahrnehmung der U-Untersuchung
- Schaffung entwicklungsfördernder Bedingungen für die Kinder (Diagnostik, Therapien, Nachhilfe, Förderung)
- Unterstützung bei Schulkontakten und bei der schulischen Förderung, Begleitung von Entwicklungsgesprächen in der Kita
- Unterstützung ber der Versorgung der Kinder
- Unterstützung bei der Schaffung von Freizeitaktivitäten
- Die Hilfe richtet sich nach dem Bedarf im Einzelfall




















Zurück zum Seiteninhalt